WILLKOMMEN BEIM JFV LOHBERG

WIR SUCHEN DICH

Hast Du Lust zum Probetraining vorbeizukommen und unsere Trainer und Spieler kennenzulernen? Nimm bitte im Vorfeld Kontakt mit uns auf.

Jahrgang 2004 / 2005

Kontakt: Markus Schreck

0173-8432011

Jahrgang 2006 / 2007 / 2008 / 2009

Kontakt: Marco Reiter-Waßmann

0151-40776937

Jahrgang 2010 / 2011 / 2012 / 2013

Kontakt: Vito Tartarelli

0170-2953437

06.11.2022 - D1 Junioren

VfR Groß-Gerau – JFV Lohberg 0:1 (0:1)

Nach der zweiwöchigen Herbstpause waren wir am Sonntag, den 06.11.2022 zu Gast beim Tabellenzweiten VfR Groß-Gerau. Die Gastgeber waren nach fünf Saisonspielen noch ungeschlagen und somit war uns bewusst, dass es ein sehr schwieriges Spiel werden wird. Wir zeigten aber ab der ersten Minute, dass wir uns nicht verstecken wollen und uns zutrauen gegen eine favorisierten Mannschaft gegen zu halten. Mit einem starkem Angriffspressing gelang uns in der 8. Spielminute die frühe Führung zum 1:0. Durch eine tolle und kämpferische Mannschaftsleistung, vor allem durch eine stabile Defensive, konnten wir die Führung verteidigen und nahmen die drei Punkte mit nach Hause. Das nächste Saisonspiel findet am 13. November 2022 um 13:00 Uhr gegen SC Opel 06 Rüsselsheim zu Hause statt.

26.10.2022 und 29.10.2022 - A1 Junioren

26.10.2022 JFV Lohberg – U17 RW Darmstadt 2:1 (0:1)

In einem defensiv geführten Testspiel unserer Mannschaft drehte man in der 2. Halbzeit den 0:1 Rückstand einen2:1 Sieg. Jonas Centarti und Noah Wontke sorgten für die beiden Treffer gegen die Hessenliga Mannschaft aus Darmstadt.

29.10.2022 JSG Lorsch/Einhausen.  - JFV Lohberg 2:6 (0:4)

Unser Team ging von Anfang an beim zweiter Testspiel in der letzten Oktoberwoche  konzentriert zur Sache und führte bereits zur Halbzeit mit 0:4. Am Ende ging man mit 2:6 als Sieger vom Platz. Mit zwei Siegen im Rücken ging es in die bevorstehenden Trainingseinheiten wo am Ende der Woche die Gruppenliga wartet.

28.10.2022 - D1 Junioren

JFV Lohberg – Kickers Offenbach U12 4:5 (1:2)

Am Freitag, den 28.10.2022 durften wir zu einem Testspiel Kickers Offenbach U12 bei uns begrüßen. Die Gäste gingen schnell in Führung. In der 18. Spielminute bauten sie ihre Führung aus. Zum Ende der ersten Halbzeit gelang uns der Anschlusstreffer zum 1:2. In der zweiten Halbzeit erzielten wir den Ausgleichstreffer zum 2:2. Danach hatten wir leider etwas den Faden verloren und kassierten innerhalb von 10 Minuten drei Gegentore. Die Mannschaft zeigte sich willensstark und kämpferisch und kame nochmal zurück, so dass der Vorsprung der Gäste nur noch ein Tor war. In den letzten fünf Minuten spielten wir nur noch auf das Tor der Gäste und hatten drei Riesenchancen, aber leider konnten wir keine davon verwerten und somit endete das Spiel mit 4:5. Für die Mannschaft war es eine schöne Erfahrung gegen einen NLZ-Gegner zu spielen und trotz Niederlage war es eine tolle Teamleistung und super Mentalität, die sie auf dem Platz spielerisch gezeigt haben.

16.10.2022 - D1 Junioren

JFV Lohberg – SC Victoria Griesheim 1:2 (0:1)

Nach einem furiosen Saisonauftakt mit einem 5:1-Kantersieg gegen den Aufsteiger SKG Bickenbach mussten wir uns auf den beiden darauffolgenden Spieltagen gegen die zwei Meisteranwärter Rot-Weiß Walldorf mit 1:4 und SV Darmstadt 98 mit 1:3 geschlagen geben. Am 4. Spieltag überraschten wir unsere favorisierten Gegner VfB Ginsheim mit einer starken Mannschaftsleistung und gewannen mit einem knappen 1:0. Am 5. Spieltag waren wir zu Gast beim zweiten Aufsteiger JFV Groß-Umstadt. Nach einer langen 1:0-Führung kassierten wir in der 53. Minute den Ausgleichstreffer durch einen Handelfmeter. Auch hier zeigte sich die Mannschaft sehr kämpferisch und erzielten in letzter Minute den verdienten Siegtreffer zum 2:1-Endstand. Am 6. Spieltag hatten wir den amtierenden Vizemeister aus der DJ Gruppenliga der Vorsaison zu Gast. Die Viktoria aus Griesheim ging durch ein schnelles Tor in der 5. Minute in Führung und nahm das Ergebnis mit in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit fanden wir deutlich besser ins Spiel. Durch ein Freistoßtor der Gäste kassierten wir leider das 2:0. Die Mannschaft zeigte sich trotzdem willensstark und kämpfte weiter, so dass uns der Anschlusstreffer in der 55. Minute gelang. Weiter ging es danach nur noch auf das Tor der Viktoria um den Ausgleichstreffer zu erzielen. Leider war das Glück an diesem Tag nicht auf unserer Seite und somit schafften wir es nicht, in Anbetracht der zweiten Halbzeit, den verdienten Ausgleichstreffer zu erzielen und verloren mit 1:2. Das nächste Gruppenligaspiel findet am Sonntag, den 06.11.2022 statt, zu Gast beim derzeit Tabellenzweiten VfR Groß-Gerau.

08.10.2022

JFV Lohberg auf der Murrer Kerb

Am Samstag, den 08.10. fand um 15:00 Uhr der Kerbumzug in Modau statt. Nachdem unsere E1-Junioren bereits am Mittag in einem schön anzusehenden „Kerbspiel“ gegen SKV RW Darmstadt mit 6:4 gewonnen hatten, ging es dann fast pünktlich los mit dem Umzug. Der Jugendförderverein Lohberg war hierbei mit ca. 60 Jugendlichen und Kindern und einigen Begleitpersonen auf dem Umzug sehr gut vertreten. Auf den mitgeschleppten Bollerwagen wurden kühle Getränke für alle und zahlreiche Süßigkeiten, die unsere Kicker mit Hingabe an die Zuschauermenge am Rand verteilt haben, transportiert. Auf dem Foto sieht man unsere C2-Junioren, die sich als Bannerträger hervorgetan haben.

09.07.2022 - E1 Junioren 22/23

Sommerturnier Woog Pokal

Bei unserem letzten Turnier startete unsere E2 Mannschaft schon mit der neuen E1 Formation der kommenden Saison 22/23. Acht Mannschaften, in der Vorrunde verteilt auf zwei Gruppen, kämpften um die Plätze und den Einzug ins Finale. Wir schafften es letztlich ins Endspiel gegen St.Stephan Griesheim. Nach einem torlosen Finale in der regulären Spielzeit, mussten wir im anschließenden dramatischen 9-Meter-Schiessen mit einem Tor Vorsprung den Turniersieg Griesheim überlassen. Zumindest konnten wir uns 5 Tage später im Testspiel gegen unsere Finalgegner am Woog mit einem 6:3 Sieg revanchieren.

26.06.2022 - E1 Junioren 21/22

Sommerturnier, SC Olympia Lorsch

Am Samstag, den 26.06.2022 ging es zu unserem letzten Sommerturnier für die Saison 2021/2022 zum SC Olympia Lorsch. Das Turnier fand mit 20 Mannschaften in 5 Gruppen statt. Mit einem Unentschieden und zwei Siegen erreichten wir die Finalrunde als Erstplatzierter. Im letzten Finalspiel ging es gegen den SV 1920 Horchheim. Nach einer sehr starken Leistung konnten wir auch dieses Spiel mit 2:1 gewinnen. Leider entschied am Ende die Tordifferenz über den Turniersieg. Am Ende hatte der SV Mörlheim mit einem Tor Differenz die Nase vorne. Nach einem sehr langen Turniertag waren wir mal wieder mit der Mannschaftsleistung sehr zufrieden und freuten uns sehr über den 2. Platz.

26.06.2022 - E2 Junioren

Sommerturnier, SC Olympia Lorsch

Unsere junge 2012/13er E2 konnte beim diesjährigen Sommerturnier vom SC Olympia Lorsch den 7. Rang von insgesamt 23 teilnehmenden Mannschaften erzielen. Unser Team hatte mit 5 Siegen aus 7 Spielen ein sehr gutes Ergebnis eingefahren - etwas unglücklich, dass wir unsere beiden knappen Niederlagen in der jeweils letzten Spielminute hinnehmen mussten. Als Gruppenzweiter hinter dem späteren Turniergewinner Astoria Walldorf konnten wir im weiteren Turnierverlauf wiederum mit der zweitbesten Platzierung den 7. Platz festigen. Mit dem erreichten Torverhältnis von 15:4 blicken wir weiterhin positiv nach Vorne!

18.06.2022 - E1 Junioren

FRAPORT-CUP, Ober-Ramstadt

Am Samstag, den 18.06.2022 ging es zum nächsten Sommerturnier. Beim FRAPORT-CUP in Ober-Ramstadt nahmen wir als Gastgeber des Jugendfördervereins Lohberg mit der E1-Junioren teil. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen an die 40 Grad ging es in unserem ersten Gruppenspiel gegen den TV Fränkisch-Crumbach, dass wir mit 3:0 für uns entscheiden konnten. Die nächsten beiden Partien gegen GSV Gundernhausen und TG 75 Darmstadt konnten wir ebenfalls jeweils mit 4:0 gewinnen  und qualifizierten uns  als erstplatzierter der Gruppe A für das Halbfinale. Im Halbfinale ging es gegen den zweit-platzierten aus der Gruppe B,  Rot-Weiß Darmstadt. Nach einer fehlerfreien und starken Mannschaftsleistung fuhren wir einen Kantersieg ein, gewannen das Spiel deutlich mit 7:0 und erreichten somit das Finale. Hier standen wir dem TSV Auerbach gegenüber, die schnell in Führung gingen. Kurz vor Spielende konnten wir den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielen und somit ging es zum 9-Meterschießen. Am Ende konnten wir dies mit 4:2 für uns entscheiden.

17.06.2022 - E1 Junioren

Abschlussfeier

Ein Tag vor dem FRAPORT-CUP hatten die E1-Junioren ihr Abschlussfest, mit Besuch im Kletterwald Darmstadt, Schwimmbad in Ober-Ramstadt und Übernachtung im Naturfreundehaus. Somit gingen wir ohne riesige Erwartungen locker und lässig in das Turnier und das Ziel war einfach nur viel Spaß haben. Am Ende war der Turniersieg ein krönender Abschluss des Wochenendes.

11.06.2022 - E1 Junioren

RODENSTEIN CUP, Fränkisch-Crumbach

Am Samstag, den 11.06.2022 nahmen wir am Sommerturnier „Rodenstein-Cup“ in Fränkisch-Crumbach teil. In der Gruppe B waren ebenfalls der Gastgeber JSG Rodenstein, JSG Karben, TSV Amicitia Viernheim, SG Rosenhöhe Offenbach und der SV Darmstadt 98. Das ersten Spiel war gleich gegen die Gastgeber JSG Rodenstein, dass wir klar mit 3:0 für uns entscheiden konnten. Im zweiten Spiel ging es gegen den späteren Turniersieger SG Rosenhöhe. Leider mussten wir uns hier mit 2:0 geschlagen geben. Beim dritten Gruppenspiel trennten wir uns gegen den JSG Karben mit 0:0. Das letzte Gruppenspiel ging gegen den SV Darmstadt 98. Nach einer sehr kämpferisch starken Leistung der Kids konnten wir das Spiel mit 2:0 für uns entscheiden. Leider reichte der Sieg aufgrund des Torverhältnisses nicht zum Erreichen des Halbfinales und wir belegten in der Gruppe B den 3. Platz. hinter SG Rosenhöhe und SV Darmstadt 98. Im Spiel um Platz 5 erwartete uns die Viktoria aus Aschaffenburg. Auch hier zeigten die Jungs ihre Stärke und konnten uns den 5. Platz durch einen 2:0-Sieg erkämpfen. Zum Abschluss waren wir mit der Mannschaftsleistung sehr zufrieden und bedanken uns beim TV Fränkisch-Crumbach für die Einladung und für das wirklich super organisierte Turnier.

03.06.2022 - C1 Junioren

Es ist geschafft!

Nach vielen vergeblichen Anläufen in den letzten Jahren, hat unsere C1 die Kreismeisterschaft gewonnen und den Aufstieg in die C- Jugend Gruppenliga Darmstadt gesichert! Somit spielen in der kommenden Saison alle Mannschaften, von der D-Jugend bis zur A-Jugend, in den jeweiligen Gruppenligen. Unsere E-Jugend spielt ja bekanntlich auch in der höchsten Spielklasse, der Kreisliga Darmstadt, und verpasste dort sehr knapp und unglücklich die mögliche Meisterschaft. Ein toller Erfolg für den JFV Lohberg und all seine Unterstützer und Helfer!
Eine lange Saison, mit vielen spannenden und interessanten Spielen gegen starke Gegner, konnte schlussendlich bereits am vorletzten Spieltag beim Auswärtsspiel bei RW Darmstadt II unter Dach und Fach gebracht werden. Das letzte Heimspiel am vergangenen Wochenende gegen den JFV Bergstraße konnte dann auch noch mit 4:2 gewonnen werden. Im Anschluss an die Partie wurde der neue Kreismeister würdig geehrt und gefeiert. Schlussendlich war es eine sehr hart umkämpfte Meisterschaft, die sich aber im Ergebnis dann doch sehr eindeutig und verdient unsere Mannschaft der C1 sicherte. Eine Saisonbilanz von 15 Siegen, 3 Unentschieden, keiner Niederlage und einem Torverhältnis von 77:11 Toren ist eines Kreismeisters bestimmt würdig. Alle Heimspiele in unserer Lohbergarena konnten übrigens gewonnen werden.
Auch im Pokal blicken wir auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück. Erst im Pokalendspiel, gegen eine sehr starke Gruppenligamannschaft der SG Arheilgen, musste unsere Mannschaft 2 Tage vor dem Saisonfinale ihre erste und einzige Saisonniederlage in einem Pflichtspiel mit 1:2 hinnehmen und verpasste damit das mögliche „Double“ aus Meisterschaft und Pokalsieg. In einem bis zum Schlusspfiff sehr spannenden Pokalfinale hatten wir das nötige Spielglück nicht auf unserer Seite und verloren trotz bester Torchancen. Glückwunsch an dieser Stelle nochmals nach Arheilgen.
Auch in vielen Freundschafts- und Vorbereitungsspielen konnte die Mannschaft ihre große Qualität beweisen. Eine knappe Niederlage mit 0:1 bei der Verbandsligamannschaft von RW Darmstadt und ein verdienter 1:0 Erfolg bei RW Walldorf (auch VL) zählen bestimmt auch zu den unvergessenen Momenten beim Rückblick auf die Saison.

21.05.2022 - C2 Junioren

JFV Lohberg II – JSG Schneppenhausen-Worfelden 4:0 (1:0)

Beim vorletzten Punktspiel der Saison 21/22 konnten unsere C2-Junioren mit einem 4:0-Heimsieg gegen JSG Schneppenhausen-Worfelden das interne Ziel der Mannschaft, die Top 4 der Tabelle, erreichen. Nachdem Alessandro in der 1. Spielminute durch ein schönes Solo an der Grundlinie einen perfekten Spielstart mit dem 1:0 ermöglichte, waren wir die Partie über größtenteils die spielbestimmende Mannschaft und konnten verdient den Sieg einfahren.

Am kommenden Samstag (28.05. um 14:30 Uhr) treten unsere C2-Junioren dann zu ihrem letzten Spiel der Saison beim SV Erzhausen an.

21.05.2022 - C3 Junioren

JFV Lohberg – TG 75 Darmstadt 1:0 (0:0)

Anpfiff zur ersten Halbzeit: Das Spiel verläuft sich im Mittelfeld, bis der erste Vorstoß der TG 75 im Keim erstickt wird. Kaum ein Durchkommen für den Gegner. Selbiges erfährt auch die Heim-Mannschaft. Kleinere Fouls, die nicht gepfiffen werden, erhöhen die Bereitschaft beider Teams zu mehr körperlichen Zweikämpfen. Halbzeitstand 0:0.
Der JFV erarbeitet sich immer mehr Chancen. Der Ball läuft schön über die linke Seite bis zur Grundlinie. Dann ein gewonnener Zweikampf im Mittelfeld, ein langer Ball ins Zentrum vor das Tor der TG. Ein schöner Schuss in den rechten Winkel bringt das 1:0 für den JFV. Noch 3 Minuten Spielzeit: das JFV Team riegelt hinten alles ab. 8 Mann Abwehr um den ersehnten Abpfiff mit einem Sieg zu feiern.

07.05.2022 - E1 Junioren

JFV Lohberg – SV St. Stephan Griesheim 14:0 (6:0)

Der JFV Lohberg wollte mit dem Rückenwind von sieben Siegen in Folge auch gegen St. Stephan Griesheim punkten, und die Tabellenführung der EJ Kreisliga DA einnehmen. Wir gingen bereits in der 2. Spielminute in Führung. Nach einem schnellen Doppelschlag in der 11. und 12. Minute konnten wir unsere Führung weiter auf 3:0 ausbauen. Zur Halbzeitpause stand es bereits 6:0 für uns. Auch in der zweiten Halbzeit gaben die Kids weiter Gas, und so konnten wir einen deutlichen Kantersieg mit 14:0 einfahren. Das nächste Kreisligaspiel findet am Samstag, den 14.05.2022 zu Gast beim SV Hahn statt. Selbstverständlich wollen wir hier weiter die Tabellenführung verteidigen, bevor es auf den darauffolgenden Spieltag zum Topspiel der Kreisliga DA zwischen JFV Lohberg gegen SV Darmstadt 1898 kommt.

30.04.2022 - E1 Junioren

Victoria Griesheim – JFV Lohberg 0:4 (0:2)

Am Samstag ging es zur Viktoria nach Griesheim, die in der Kreisliga DA noch ungeschlagen war. Wir wollten aber ebenfalls unsere Erfolgsserie in der Rückrunde weiter ausbauen und im siebten Spiel den siebten Sieg einfahren. Nach einer starken Anfangsphase platzte in der 14. Minute endlich der Knoten und wir gingen mit 1:0 in Führung. Kurz vor dem Abschlusspfiff der Halbzeitpause (24.) trafen wir zum 2:0. Nach der Halbzeit war das Spiel absolut auf Augenhöhe und die Chancen häuften sich auf beiden Seiten. Durch starke Leistung beider Torhüter und durch einige Torschüsse ans Aluminium (beide Teams jeweils zwei Mal) blieb es lange bei der soliden 2:0-Führung. Erst zum Spielende konnten wir den Sieg endlich festigen und erzielten durch ein Doppelpack des gleichen Torschützen in der 45. und 46. Spielminute, die Tore zum Endstand von 4:0. Somit sind wir in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen und bleiben immer noch nur mit einem Zähler hinter dem Tabellenführer. Das nächste Kreisligaspiel findet zu Hause am Samstag, den 07.05.2022 gegen den SV St. Stephan Griesheim statt. Mit einem weiteren Sieg könnten wir die Tabellenspitze erobern, da der aktuelle Tabellenführer SV Darmstadt 1898 U10 spielfrei hat.

07.04.2022 - E1 Junioren

JFV Lohberg – Germania Eberstadt 6:0 (1:0)

Im vorgezogenen Kreisligaspiel vor den Osterferien, gegen Germania Eberstadt, stand die nächste Herausforderung vor uns und wir wollten unsere derzeitige Siegesserie weiter fortführen. Nach einer umkämpften ersten Halbzeit gingen wir durch ein schönes Kopfballtor in der 9.Spielminute, mit einer knappen Führung in die Halbzeitspause. Nach dem Seitenwechsel nutzten wir rasch unsere Chancen aus und erzielten innerhalb von fünf Minuten (27. / 28. / 31. und 32. Spielminute) vier Treffer. Durch eine sehr solide Leistung erzielten wir noch in der 44. Spielminute den Abschlusstreffer zum Endstand von 6:0. Somit haben wir es geschafft, nach sechs Siegen in den letzten sechs Spielen und einem Torverhältnis von 27:4 Toren, uns an der Tabellenspitze der EJ Kreisliga DA zu platzieren.
Nun verabschieden wir uns in die Osterpause und freuen uns auf das nächste Kreisligaauswärtsspiel am Samstag, den 30. April 2022 bei der Viktoria aus Griesheim.

05.04.2022 - E1 Junioren

SG Eiche Darmstadt – JFV Lohberg 1:4 (1:2)

Wie erwartet war das Nachholspiel gegen die SG Eiche Darmstadt schwieriger, als es tabellarisch aussah. Nach drei großen Chancen innerhalb der ersten acht Minuten von uns, gingen die Gastgeber in der 10. Minute plötzlich in Führung. Nach einem kleinen Schock kämpften wir weiter, und erzielten in der 17. Spielminute den Ausgleichstreffer. Kurz vor der Halbzeit (21.) gelang es uns sogar das Spiel zu drehen und gingen mit 2:1 in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel hatten wir das Spiel fest in der Hand und festigten das Ergebnis mit den weiteren Treffern in der 37. und 44. Spielminute zum Endstand 1:4.
Am Donnerstag, den 07.04.2022, geht es gleich mit dem nächsten Kreisligaspiel gegen Germania Eberstadt weiter. Mit weiteren drei Punkten könnten wir die Tabellenspitze erklimmen und am SV Darmstadt 1898 vorbei ziehen.

01.04.2022 - B2 Junioren

SV Weiterstadt – JFV Lohberg 3:3 (1:3)

Zum 01. April hatte es der Wettergott (wohl als Aprilscherz) nicht gut mit den B2-Junioren gemeint. Bei eisigen Temperaturen, andauerndem Schneefall und starkem Wind traten wir auswärts beim Tabellenfünften SV Weiterstadt an. Unter diesen Bedingungen war auf dem zunehmend zugeschneiten Kunstrasen kein technisch sauberes Spiel möglich. Wesentlicher Faktor war eher der Wind, der in der 1. Halbzeit in unsere Richtung blies, sodass wir nach Toren von Sari, Kaan und Jonathan L. und einem Gegentor mit 3:1 in Führung lagen. Gegen den Wind in der 2. Halbzeit kamen wir aber nur noch selten vor das Weiterstädter Tor und mussten uns letztendlich mit einem gerechten 3:3-Unentschieden begnügen. Nächsten Freitagabend erwarten wir dann zum Verfolgerduell (3. Platz gegen 4. Platz) den SV Erzhausen.